Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH   Oberlausitz Logo  
 
Radwandern in der Oberlausitz  
 

Willkommen im Radlerparadies
Oberlausitz-Niederschlesien!

 
 

Die Oberlausitz ist das Mekka für Radfahrer!

Der begeisterte Radfahrer findet in der Oberlausitz ein sehr gut ausgebautes und beschildertes Radwegenetz. Dazu eine Landschaft mit ausgedehnten Wäldern, mit stillen Teichen und Seen, mit Berggipfeln und herrlichen Aussichten, mit sorgsam restaurierten, Jahrhunderte alten Häusern in stillen Dörfern, mit interessanten Städten voller Geschichte.

Die „Oberlausitz per Rad“ entdecken – Das neue Gütesiegel „Oberlausitz per Rad“ garantiert hohe Servicequalität rund ums Rad fahren. Problemlos kann man jederzeit bei allen zertifizierten Partnern Fahrräder mieten und sie dort, oder bei einem anderen Partner, wieder abgeben. Diese Flexibilität durch den Hol- und Bringservice bzw. den Gepäcktransfer ist nur einer der zahlreichen Vorteile, die die Oberlausitz für den Urlauber und Freizeitradler anbietet.

Auf reizvolle Weise lassen sich hier Freude am Radfahren, Entspannen in der Natur und Kennenlernen von Traditionen und Geschichte der Oberlausitz verbinden.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie wünschen mehr Informationen?

Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Tzschirnerstraße 14a
02625 Bautzen

Telefon: +49(3591)48770
Telefax: +49(3591)487748
E-Mail: info@oberlausitz.com

 

Adressen rund ums Radfahren

 

Fahrradfreundliche Übernachtungen verschiedener Kategorien – vom Campingplatz und der Jugendherberge über Privatzimmer bis zum komfortablen Hotel – und Freizeiteinrichtungen sowie Fahrradservice finden Sie unter Adressen

Die interaktive Karte

 

Auf der Flash-Karte sehen Sie den Verlauf der Radwege in der Oberlausitz...
Übersichtskarte

 
 
Radwege nach Kategorien
Fernradwege
Thematische Radwege
Mountainbikestrecken
 
Schnellzugriff
Landskron
Wir unterstützen den Radtourismus
in der Oberlausitz
Oberlausitz per Rad


Europäische Union

Europäische Union
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

 

Diese Publikation wird im Rahmen des „Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2007-2013“ unter Beteiligung der Europäischen Union und dem Freistaat Sachsen, vertreten durch das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, durchgeführt.



Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2007-2013

www.eler.sachsen.de